Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Schule / üK / QV

Dein grosses Fachwissen als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ oder Unterhaltspraktikerin/Unterhaltspraktiker EBA eignest du dir während der Lehre an. Du arbeitest im Lehrbetrieb. Zudem besuchst du die Berufsschule sowie die üK in deiner Region.

Berufsschulen

Auf dieser Website findest du Stunden-, Ferien- und Lehrpläne des BBM Kreuzlingen.

üK

Aktuelle Situation ÜK-Kurse

Gemäss dem Entscheid des Departementes Erziehung und Kultur vom 14.03.2020 fallen überbetriebliche Kurse (ÜK) sicher bis zum 08. Juni 2020 aus. 

Änderungen gibt es für folgende Kurse

 

ÜK-Kurse EFZ im 1. Lehrjahr (QV 2022)

 

ÜK EFZ 1.2 - Reinigung

(definitve ABSAGE vom 30. - 31.03.2020)
bitte folgendes Datum reservieren: W42 zwischen dem 12. - 16.10.2020
Achtung, dieses Datum befindet sich in den Herbstferien 

 * * *

ÜK EFZ 2 - Lagerbewirtschaftung, Verbundsteine
vorläufig keine Änderung in der geplanten Durchführung in W25 vom  15. - 19.06.2020

 

ÜK-Kurse EFZ im 2. Lehrjahr (QV 2021)

 

ÜK EFZ 3.2 - Motorsäge- und Freischneiderarbeiten

(definitve ABSAGE vom 15.-17.04.2020 / 27.-30.04.2020)
bitte folgendes Datum reservieren: W34 zwischen dem 17. - 21.08.2020

 

ÜK-Kurse EBA im 1. Lehrjahr (QV 2021)

 

ÜK EBA 2 - Reinigung

(definitve ABSAGE vom 01. - 03.04.2020)
bitte folgendes Datum reservieren: W42 zwischen dem 12. - 16.10.2020
Achtung, dieses Datum befindet sich in den Herbstferien

* * *

ÜK EBA 3 - Motorsäge- und Freischneiderarbeiten

(definitve ABSAGE vom 20.-24.04.2020 / 27.-30.04.2020)
bitte folgendes Datum reservieren: W34 zwischen dem 17. - 21.08.2020

 

üK-Standort

Hauptsächlich finden die üK's im BBZ Arenenberg in Salenstein statt.

Kursübersicht "Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ" (16 Tage)

1. Lehrjahr (6 Tage)

ÜK EFZ 1.1 - 2 Tage (W36)

  • Lernthema 1 – Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit umsetzen
  • Arbeiten qualitäts- und Umweltbewusst ausführen
  • Gerätesicherheit
  • Erste Hilfe
  • Signalisation von Baustellen
  • Leitern und Gerüste
  • Lernthema 12 – Unterhalt und Reparaturen durchführen
  • Werkzeug- und Maschinenkunde
  • Zentrale Baustoffe

 

ÜK EFZ 1.2 - 2 Tage (W14 in den Frühlingsferien)

  • Lernthema 6 – Reinigung INNEN vornehmen
  • Grundreinigung und Beschichtung von wasserbeständigen Hartbelägen
  • Zwischen- und Grundreinigung mit Scheuersaugmaschine
  • Nasswischen, Feuchtwischen, Staubwischen
  • Sprayreinigung
  • Entflecken mit Sprühmethode, Tupfermethode
  • Sprühextrahieren
  • Nass- und Trockenshampoonieren
  • Reinigung: WC-Anlagen, Duschenanlagen, Fenster und Storen
  • Farbtrennsystem bei Reinigungsarbeiten
  • Lernthema 7 – Reinigung AUSSEN vornehmen
  • Kehrsaugen
  • Hochdruckreinigen

 

ÜK EFZ 2 - 2 Tage (W25)

  • Lernthema 3 – Lagerung von Material sicherstellen
  • Lagerung
  • Lagerbewirtschaftung
  • Lernthema 12 – Unterhalt und Reparaturen durchführen
  • Trockenbeton- und Mörtel anmachen
  • Fundamentschäden beheben
  • Verbundsteine reparieren
2. Lehrjahr (6 Tage)
3. Lehrjahr (4 Tage)

Kursübersicht "Unterhaltspraktiker/in EBA" (14 Tage)

1. Lehrjahr (10 Tage)

ÜK EBA 1.1 - 2 Tage (W37)

  • Lernthema 1 – Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) anwenden
  • Leitern und Gerüste
  • Erste Hilfe
  • Signalisation von Baustellen

 

ÜK EBA 1.2 - 2 Tage (W46)

  • Lernthema 4 – Abfallbewirtschaftung sicherstellen
  • Wertstoffe sortieren und entsorgen
  • Lernthema 7 – Unterhaltsreinigung an Werkzeugen und Arbeitsmitteln
  • Gerätesicherheit
  • Betriebsbereitschaft, Tagesparkdienst und Lagerung von Geräte und Maschinen
  • Auftanken von Verbrennungsmotoren

 

ÜK EBA 2 - 3 Tage (W14 in den Frühlingsferien)

  • Lernthema 5 – Unterhaltsreinigung INNEN ausführen
  • Nasswischen, Feuchtwischen, Staubwischen
  • Grundreinigung von wasserbeständigen Hartbelägen
  • Zwischen- und Grundreinigung mit Scheuersaugmaschine
  • Sprayreinigung
  • Entflecken mit Sprühmethode, Tupfermethode
  • Farbtrennsystem bei Reinigungsarbeiten
  • Reinigung: WC-Anlagen, Duschenanlagen, Fenster und Storen
  • Lernthema 6 – Unterhaltsreinigung AUSSEN ausführen
  • Kehrsaugen
  • Hochdruckreinigen

 

ÜK EBA 3 - 3 Tage (W17)

  • Lernthema 9 – Unterhalt und Kleinreparaturen AUSSEN durchführen
  • Risse in Belägen, Chaussierungen und Belagsschäden reparieren
  • Randabschlüsse ausfugen
  • Verbundsteine reparieren und Fundamentschäden beheben
  • Beton und Mörtel anmachen
  • Lernthema 10 – Grünanlagen pflegen
  • Ausführen von Motorsägearbeiten
  • Ausführen von Freischneiderarbeiten
2. Lehrjahr (4 Tage)

QV

Wichtige Informationen zum Qualifikationsverfahren (QV) 2020

Aufgrund des Coronavirus musste der diesjährige QV-Durchführungsprozess komplett überarbeitet werden. Experten des Bundes, der Kantone, Arbeitsverbände und Gewerkschaften haben die letzten Wochen intensiv an Lösungsvarianten gearbeitet. Diese wurden in der Zwischenzeit von Bundesrat Guy Parmelin verabschiedet. Für unsere beiden Berufe (Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ und Unterhaltspraktikerin / Unterhaltspraktiker EBA) wurde folgendes Vorgehen verbindlich festgelegt:

  • Schweizweit wird auf eine Durchführung der Abschlussprüfungen in den Qualifikationsbereichen Berufskunde (BK) und Allgemeinbildung (ABU) verzichtet.
  • Für den Qualifikationsbereich Praktische Arbeit (PA) wird schweizweit für die Berufe Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ und Unterhaltspraktiker/in EBA die Variante 3b umgesetzt.

Dies bedeutet, dass keine Durchführung der Praktischen Arbeit (PA) stattfinden wird. 

Alle Aufgebote für die schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen sind somit ungültig.

Die Verantwortlichen im Lehrbetrieb (Berufsbildner, Praxisbildner) werden zeitnah mit den weiteren Informationen und Instruktionen zur Umsetzung der Variante 3b bedient.

 

Zeitlicher Ablauf für die Umsetzung der praktischen Arbeiten

 

Bei Variante 3 füllen Berufsbildende, Praxisbildende oder andere Begleitpersonen der betrieblichen Bildung ein entsprechendes Bewertungsraster aus, welche auf den Handlungskompetenzen der einzelnen beruflichen Grundbildungen aufbaut.

bis 22. Mai

  • Alle Lehrbetriebe haben das Bewertungsraster (Exceldokument) via Mail vorliegen (Achtung: Spam-Ordner überprüfen oder Mailfilter ausschalten, welcher MS-Office Anhänge blockiert).
  • Wer bis Ende Mai kein Bewertungsraster für Variante 3 erhalten hat, meldet sich direkt bei der Prüfungsorganisation (Kanton oder Chefexperte/in).

 zwischen 1. und 12. Juni

  • Lehrbetriebe füllen den Bewertungsbogen für ihre Lernenden gemäss den fünf Punkten auf dem Formular aus. Evtl. besprechen mit Lernenden. Elektronisch visieren oder auf Papier unterschreiben und an die Prüfungsorganisation zurückmailen/zurücksenden.
  • Im Lehrbetrieb wird digital oder als «Hardcopy» ein Exemplar der Bewertung archiviert.

 bis spätestens 14. Juni

  • Der Bewertungsbogen ist zurück bei der verantwortlichen Prüfungsorganisation / Chefexperte/in.

bis spätestens Ende Juli

  • Die Resultate werden verarbeitet und das Resultat mit dem eidg. Fähigkeitszeugnis / dem eidg. Berufsattest und dem Notenausweis direkt den Lernenden per Post zugestellt. Wer die Prüfung nicht bestanden hat, bekommt nur den Notenausweis zugesandt. Der Lehrbetrieb erhält so oder so eine Kopie des Notenausweises.

Quelle qv.berufsbildung.ch

Lageplan BBZ Arenenberg in Salenstein

üK/QV: Übernachtung

Das BBZ Arenenberg in Salenstein verfügt über Hotelzimmer.

Geschäftsstelle SFB Sektion Thurgau

Schweizerischer Fachverband Betriebsunterhalt
Sektion Thurgau
Sunnewiesstrasse 9
9508 Weingarten

M 079 629 55 45

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 – 11.00 Uhr