Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Schule / üK / QV

Dein grosses Fachwissen als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ oder Unterhaltspraktikerin/Unterhaltspraktiker EBA eignest du dir während der Lehre an. Du arbeitest im Lehrbetrieb. Zudem besuchst du die Berufsschule sowie die üK in deiner Region.

Berufsschulen

Auf dieser Website findest du Stunden-, Ferien- und Lehrpläne des BBM Kreuzlingen.

üK

Kursübersicht "Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ" (16 Tage)

1. Lehrjahr (6 Tage)

ÜK EFZ 1.1 - 2 Tage (W36)

  • Lernthema 1 – Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit umsetzen
  • Arbeiten qualitäts- und Umweltbewusst ausführen
  • Gerätesicherheit
  • Erste Hilfe
  • Signalisation von Baustellen
  • Leitern und Gerüste
  • Lernthema 12 – Unterhalt und Reparaturen durchführen
  • Werkzeug- und Maschinenkunde
  • Zentrale Baustoffe

 

ÜK EFZ 1.2 - 2 Tage (W41/W42 in den Herbstferien)

  • Lernthema 6 – Reinigung INNEN vornehmen
  • Grundreinigung und Beschichtung von wasserbeständigen Hartbelägen
  • Zwischen- und Grundreinigung mit Scheuersaugmaschine
  • Nasswischen, Feuchtwischen, Staubwischen
  • Sprayreinigung
  • Entflecken mit Sprühmethode, Tupfermethode
  • Sprühextrahieren
  • Nass- und Trockenshampoonieren
  • Reinigung: WC-Anlagen, Duschenanlagen, Fenster und Storen
  • Farbtrennsystem bei Reinigungsarbeiten
  • Lernthema 7 – Reinigung AUSSEN vornehmen
  • Kehrsaugen
  • Hochdruckreinigen

 

ÜK EFZ 2 - 2 Tage (W25)

  • Lernthema 3 – Lagerung von Material sicherstellen
  • Lagerung
  • Lagerbewirtschaftung
  • Lernthema 12 – Unterhalt und Reparaturen durchführen
  • Trockenbeton- und Mörtel anmachen
  • Fundamentschäden beheben
  • Verbundsteine reparieren
2. Lehrjahr (6 Tage)
3. Lehrjahr (4 Tage)

Kursübersicht "Unterhaltspraktiker/in EBA" (14 Tage)

1. Lehrjahr (10 Tage)

ÜK EBA 1.1 - 2 Tage (W37)

  • Lernthema 1 – Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) anwenden
  • Leitern und Gerüste
  • Erste Hilfe
  • Signalisation von Baustellen

 

ÜK EBA 1.2 - 2 Tage (W45)

  • Lernthema 4 – Abfallbewirtschaftung sicherstellen
  • Wertstoffe sortieren und entsorgen
  • Lernthema 7 – Unterhaltsreinigung an Werkzeugen und Arbeitsmitteln
  • Gerätesicherheit
  • Betriebsbereitschaft, Tagesparkdienst und Lagerung von Geräte und Maschinen
  • Auftanken von Verbrennungsmotoren

 

ÜK EBA 2 - 3 Tage (W15/W16 in den Frühlingsferien)

  • Lernthema 5 – Unterhaltsreinigung INNEN ausführen
  • Nasswischen, Feuchtwischen, Staubwischen
  • Grundreinigung von wasserbeständigen Hartbelägen
  • Zwischen- und Grundreinigung mit Scheuersaugmaschine
  • Sprayreinigung
  • Entflecken mit Sprühmethode, Tupfermethode
  • Farbtrennsystem bei Reinigungsarbeiten
  • Reinigung: WC-Anlagen, Duschenanlagen, Fenster und Storen
  • Lernthema 6 – Unterhaltsreinigung AUSSEN ausführen
  • Kehrsaugen
  • Hochdruckreinigen

 

ÜK EBA 3 - 3 Tage (W18)

  • Lernthema 9 – Unterhalt und Kleinreparaturen AUSSEN durchführen
  • Risse in Belägen, Chaussierungen und Belagsschäden reparieren
  • Randabschlüsse ausfugen
  • Verbundsteine reparieren und Fundamentschäden beheben
  • Beton und Mörtel anmachen
  • Lernthema 10 – Grünanlagen pflegen
  • Ausführen von Motorsägearbeiten
  • Ausführen von Freischneiderarbeiten
2. Lehrjahr (4 Tage)

QV

Prüfungsort

Das Qualifikationsverfahren findet im BBZ Arenenberg in Salenstein statt.

Lageplan BBZ Arenenberg in Salenstein

üK/QV: Übernachtung

Das BBZ Arenenberg in Salenstein verfügt über Hotelzimmer.

Geschäftsstelle SFB Sektion Thurgau

Schweizerischer Fachverband Betriebsunterhalt
Sektion Thurgau
Sunnewiesstrasse 9
9508 Weingarten

M 079 629 55 45

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 – 11.00 Uhr