Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Infos für Mitglieder

Als eigenständige kantonale SFB-Sektion sind wir im Thurgau ganz nah bei unseren Mitgliedern. Haben Sie zum Beispiel erstmals eine Stelle für Lernende oder erfahrene Berufsleute zu vergeben? Melden Sie sich bei der Geschäftsstelle, nutzen Sie unser Wissen und unsere Kontakte.

 

Mitgliederversammlung 2019

Die Mitgliederversammlung hat am 24.04.2019 im Landgastof "Seelust" ind Egnach stattgefunden. Dabei wurden die Änderung der Statuten (Art. 22) und die "Neuen Weisungen für Überbetriebliche Kurse" angenommen.

Informationen für Mitglieder
Berufsbildungscampus Ostschweiz

Die Vision des Berufsbildungscampus Ostschweiz

Vielleicht hat der eine oder andere von Ihnen schon etwas gehört oder in den Zeitungen etwas über die Vision des Berufsbildungscampus Ostschweiz gelesen. 

Seit einiger Zeit schon beklagen sich diverse Berufsorganisationen im Kanton Thurgau, dass Ihre Räumlichkeiten zu klein sind und es auch sehr schwierig sei neue Räumlichkeiten zu finden.

Aufgrund dieser Ausgangslage ist im TGV (Thurgauer Gewerbeverband) unter der Leitung des Geschäftsführer Marc Widler und ca. 20 Berufsverbänden die Idee eines Bildungscampus im Kanton Thurgau entstanden. Inzwischen haben sich die Player dieses Projektes zu zwei Sitzungen getroffen und erste Vorstellungen auf Papier gebracht.

Dabei wurden schon einige Eckpunkte auf Papier gebracht. Diese wären zum Beispiel, gute Erreichbarkeit mit dem ÖV, die Räumlichkeiten sollten von diversen Berufen genutzt werden können. Ebenso würde auch schon rege diskutiert, dass es Übernachtungsmöglichkeiten, sowie eine Kantine geben sollte. Ebenfalls könnte in den Administrativen belangen Synergien entstehen und genützt werden.

Inzwischen mussten die Berufsverbände die das Interesse an einem Campus haben, eine unverbindliche Absichtserklärung zum Campus unterschreiben. Der Vorstand des SFB-TG hat an einer seiner letzten Sitzung sein Ja Wort zur Absichtserklärung gegeben, und Daniel Weishaupt (ÜK) und mich als Vertreter des SFB-TG bestimmt. Die Mitarbeit in der Interessengemeinschaft hat für uns im jetzigen Zeitpunkt keine finanziellen und verbindlichen folgen betreffend des Weiteren verbleib am Standort Arenenberg. Im Arenenberg sind wir ebenfalls mit der Geschäftsleitung, in Verhandlung für mehr fixen Raum für unsere Überbetrieblichen Kurse. Dies mit dem Fernziel, alle unsere Kurse auf dem Arenenberg durchführen zu können. Ebenso können wir jederzeit aus der Interessengemeinschaft austreten, wenn uns dies für richtig erscheint.

In diesem Jahr erfolgt noch eine Bedarfsanalyse bei den einzelnen Berufsverbänden durch einen Externen Berater. Ebenso fanden auf der Politischen Ebene beim Kanton mit den Regierungsrätinnen Monika Knill und Carmen Haag erste Gespräche statt. Diese waren durchaus positiv zu bewerten. Der Kanton Thurgau wird ebenfalls mit diversen Leuten aus verschiedenen Ämtern das Projekt weiter mit begleiten. Mit dem Kanton Thurgau soll die Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung ein erstes Ziel sein.

Das Projekt steht aber sehr am Anfang, es wurde noch kein Standort oder Gebäude näher betrachtet oder ins Auge genommen, aber auch in diesem Bereich sind einige Vorstellungen in den diversen Köpfen vorhanden.

Die Interessengemeinschaft verfolgt mit diesem Projekt eine Stärkung der Berufsbildung sowie die des Wirtschaftsstandortes Thurgau. Denn der Kanton Thurgau ist und soll in der Berufsbildung stark bleiben.

René Stierli
Präsident SFB-TG 

Informationen für Lehrmeister

 

 

Schnupperlehre
Lerndokumentation

Die lernende Person hält in der Lerndokumentation ihren Lernprozess fest: alle wesentlichen Arbeiten, die erworbenen Fähigkeiten und die Erfahrungen, die sie im Lehrbetrieb macht. Die Lerndokumentation dient ihr zudem als Nachschlagewerk. 

Lohnempfehlung EFZ

1. Lehrjahr: CHF 650.00 – 750.00
2. Lehrjahr: CHF 850.00 – 950.00
3. Lehrjahr: CHF 1100.00 – 1300.00

Für Lohnempfehlungen nach der Lehrzeit empfehlen wir die Homepage des Fachverband Thurgauer Hauswarte.

pdfLohnempfehlung EFZ/EBA106.02 KB

Lohnempfehlung EBA
Kostenaufstellung / Budget

Kostenaufstellung und Budget währen der Lehrzeit..

Kostenaufstellung / Budget EFZ.pdf75.39 KB

Kostenaufstellung / Budget EBA.pdf73.51 KB

 

Austauschplattform für Lehrbetriebe

Die Lehrbetriebe sind selber für die Kontaktaufnahme und die Absprache mit dem jeweiligen anderen Lehrbetrieb zuständig.

Der SFB-Thurgau übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Die Lernenden müssen oder sind im Betrieb obligatorisch gegen Unfall versichert.

 

pdfAustauschplattform_EFZ_2019.pdf70.34 KB

pdfAustauschplattform_EBA_2019.pdf67.94 KB

Vorstand SFB Thurgau

René Stierli

René Stierli

Präsident
Finanzen

T 071 422 42 22
M 079 311 25 66

E-Mail

Rolf Mettler

Rolf Mettler

Vizepräsident
Vorstand SFB Schweiz
Qualitätssicherung

T 071 414 12 00

E-Mail

Daniel Weishaupt

Daniel Weishaupt

Präsident üK-Kommission TG
Mitglied üK-Kommission Schweiz
Qualitätssicherung

T 052 724 53 03
M 079 249 89 08

E-Mail

Heinz Pfändler

Heinz Pfändler

QV-Kommission

T 052 722 23 47
M 076 392 78 89

E-Mail

Roger Rohner

Roger Rohner

Chefexperte
QV-Kommission
Kernstab QV SDBB
Qualitätssicherung

M 079 402 21 18

E-Mail

Markus Bachmann

Markus Bachmann

Öffentlichkeitsarbeit
üK-Kommission (HD),
Qualitätssicherung

T 052 722 26 16

E-Mail

Duri Plouda

Manuel Näf

üK-Kommission (WD)

M 079 900 17 15

E-Mail

Andreas Gansner

Andreas Gansner

QV-Kommission

M 079 800 20 89

E-Mail

Geschäftsstelle SFB Thurgau

Nicole Berg

Nicole Berg

Administration
üK- und QV-Kommission
Qualitätssicherung

T 052 366 30 61
M 079 625 40 70

E-Mail

Berufsschule SFB Thurgau

Peter Ehrbar

Peter Ehrbar

Leiter Fachbereich Betriebsunterhalt
üK-Kommission

T 058 345 63 60

E-Mail

Geschäftsstelle SFB Sektion Thurgau

Schweizerischer Fachverband Betriebsunterhalt
Sektion Thurgau
Sunnewiesstrasse 9
9508 Weingarten

M 079 629 55 45

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 – 11.00 Uhr